Beruflicher Werdegang

  • 1979 Staatsexamen Bern
  • 1980 Kinderchirurgie Luzern
  • 1981 Pädiatrie Locarno (Dr. Pagnamenta)
  • 1982-1983 Pädiatrie Luzern (Prof. Tönz)
  • 1983-1985 Pädiatrie Aarau (Prof. Gugler)
  • 1986 Eröffnung Gruppenpraxis Weststadt in Solothurn
  • 1987 Übernahme CP-Zentrum und Schulheim in Solothurn

Diplome, Fähigkeitsausweise

  • Facharzttitel Kinder- und Jugendmedizin
  • 1987 Entwicklungspädiatrie
  • 2010 Fähigkeitsausweis Pädiatrische Sonographie 2010
    2008 Fähigkeitsausweis Hüftsonographie (SGUM)
  • 2008 Lehrpraxis
  • 2002 Praxislabor (KHM)
  • 2004 Sachkunde für dosisintensives Röntgen (KHM),
  • 2007 Delegierte Psychotherapie (FMPP)

Ehrungen

  • 2012 Fanconipreis der Schweizerischen Gesellschaft für Kinderheilkunde für aussergewöhnliche Verdienste um die Kinderheilkunde
  • 2014 Träger des Ordens der Mongolei (2014)
  • 2017 Verleihung des Titels Professor honoris causae
  • 2018 Berufung als Dozent an die Universität Luzern  (Institut für Hausartzmedizin)

Humanitäre Einsätze

Mongolei mit dem Swiss surgical team, Dr. B. Kehret: 2007, 2009

SMOPP (Swiss Mongolian Pediatric Project): 10 Aufenthalte in der Mongolei zur Elimination der Hüftdysplasie durch Früherfassung und Frühbehandlung (2007-2018)

Kuba mit Medicuba: 2006, 2008, 2009

Tadschikistan ab 2017

Lehrtätigkeit und Kurstätigkeiten:

  • Vorsorgekurse, Initiator und Leiter (diverse)
  • Neuromotorik (10 Kurse) gemeinsam mit Dr. L. Ruf
  • Systemische Entwicklungskurse (78 Kurse im In- und Ausland) gemeinsam mit Dr. R. Alber
  • Hüftsonographie als Ausbilder (>20 Kurse im In- und Ausland)
  • Adoleszentenmedin update Kongress 29. Juni-1. Juli 2000, Solothurn gemeinsam mit Dr. F. Baltzer
  • Kindergynäkologie ( 2 Kurse) gemeinsam mit Dr. F. Baltzer
  • Einzelvorträge und Workshops an Kongressen der SGP, SGAM, SGUM usw. unzählige.
  • Leiter der „Groupe de reflexion“ für eine neue Fachzeitschrift der Schweizer Kinderärzte (SGP, 2017- 2019). Publikation der neuen Paediatrica 2019.

Publikationen

  • Manual der Vorsorgeuntersuchungen Auflage 2. & 3 (1993, 1999) für die Schweiz. Gesellschaft für Pädiatrie
  • CD-Rom Neuromotorische Untersuchung (2003) mit L. Ruf im Thieme Verlag.
  • CD-Rom Hüftsonographie mit R. Graf (2004) im Thieme-Verlag
  • Atlas der Entwicklungsdiagnostik 1. 2, 3, 4, & 5. Auflage (2002, 2006, 2010, 2015, 2017) Thieme- Verlag.
  • L`Atlas du développement de l` énfant. Société suisse de pediatrie 2018.
  • Vorsorgeuntersuchungen im Schul- und Adoleszentenalter, Verlag Praxispädiatrie 1997
  • Entwicklungspädiatrie, Verlag Praxisädiatrie 1997
  • Schularztwesen, Verlag Praxispädiatrie 1999
  • Manual der Hüftsonographie, 1. – 7. Auflage 2000- 2012. SVUP-Verlag.
  • ABCD on DDH: All on the developmental dysplasia of the infant hip. SMOPP, 2017
  • Kinder mit Schwierigkeiten, Eigenverlag, Edition EP-Solothurn 2000.
  • Adoleszentenmedizin, ein Update: Im Eigenverlag 2000.
  • paediatrieinfo.ch: eine Web-Site für Ärzte mit Elterninformationen und Fach-Informationen für den Pädiater
  • Informationen vom Kinderarzt mit Paul Meier 1. & 2. Auflage (2008, 2010) im Hans Huber Verlag
  • Das Babyentwicklungsbuch (2009) Trias Verlag. Neuauflage in Vorbereitung
  • Schulschwierigkeiten (2011) im Hans Huber Verlag. Neuauflage in Vorbereitung
  • Herausgeber und Editor bei Pädiatrie Up2date ab 2007 bis 2017, mit Unzahl von Editorials und vie- len Fachbeiträgen.
  • Der normale Säugling. Die Entwicklung, in Vorbereitung, Thieme Verlag 2019.
  • Vorsorge Checklisten für die schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie (1993, 1999 & 2010)
  • Diverse Arbeiten in div. Europ. Zeitschriften für Kinderheilkunde.
  • Monatliche Beiträge in „Grosseltern“ ab 2015
  • Zerebralparese: Lehrbuch, gemeinsam mit PD. Dr. A. Meyer-Heim und Dr. S. Dierauer, Thieme Ver- lag 2018
  • ABDC of DDH: Manual on diagnosis and therapy of developmental dysplasia of the hip, 2017
  • DDH-ийн ABDC: Хөхний хөгжлийн далайцыг оношлох, эмчлэх гарын авлага, 2018
  • Einspruch 2: Auswirkungen der Schulreformen, mit Alain Guggenbühl, Roland Reichenbach uva. 2018

Sprachen

  • Deutsch
  • Französisch
  • Italienisch,
  • Englisch
  • Dänisch

Verbände / Mitgliedschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie (SGP)
  • Schweizerische Gesellschaft für Entwicklungspädiatrie
  • Schwei- zerische Gesellschaft für Ultraschall in der pädiatrische Praxis (SVUPP)
  • Verein Bobath Therapeutinnen Schweiz (NDT-Vereinigung)
  • Deutsche Gesellschaft für Sozialpädiatrie
  • Ehrenmitglied der kubanischen Kinderärztegesellschaft
  • Solothurner Kinderärztgesellschaft
  • Mitglied der SMOPP (Swiss Mongolin pediatric project)
  • mediCuba
  • VUA (Verband unabhängiger Ärzte Schweiz)
  • VSAO-ASMAC